Aktivitäten 2016

24.000€ für die Judoabteilung!

15. Dezember 2016

Die Judofreunde konnten die Judoabteilung im Dezember mit weiteren 24.000 € unterstützen. Die Übergabe erfolgt auf der Weihnachtsfeier der Judoabteilung, am 16. Dezember in der Vereinsgaststätte des GSV Maichingen.

Treffen der Judofreunde bei Peter Schlatter

10. September 2016

Am 10. September trafen sich zahlreiche Judofreunde bei Peter Schlatter. Neben Sonja und Juice PLUS+ standen der Bulgarian Bag und neuste Krafttrainingsmethoden im Mittelpunkt des Abends.

» Bilder vom Treffen

Deutsch-japanischer Simultanaustausch - der Gegenbesuch in Japan

28. September 2016

Kurz vor den Sommerferien war es dann soweit, am 23. Juli durften sich unsere u18-Sportler auf den langen Weg nach Japan machen. An der Reise nahmen Tom Meiling, Andi Finkbeiner, Dejan Vujaklija, Leon Peikert, Anton Widlroither, Fabian Twardon, Kevin Bissinger, Innokenti Pak und Sebastian Böttner als Gruppenleiter teil. Es waren sehr ereignisreiche Wochen mit vielen unvergesslichen Erlebnissen und Eindrücken.

» Bilder vom Japanbesuch
» Reiseberichte der Teilnehmer

Das Judomärchen - Elysium wird Hauptsponsor für den Deutsch-japanischen Simultanaustausch

29. Juli 2016

Ken Tashiro ist Geschäftsführer des weltweit tätigen und auf 3D-Datenkonvertierung spezialisierten Unternehmens ELYSIUM. Er ist selbst Träger der schwarzen Gürtels und mehrmals im Jahr in Sindelfingen. Er war vom Austausch so begeistert, dass er diesen spontan mit 5.000 € unterstützt hat. Nachdem der Verein der Sindelfinger Judofreunde den Austausch ebenfalls mit 5.000 € unterstützt konnte der vom DJB geforderte Eigenanteil von insgesamt 10.000 € komplett gesponsert werden! Auch die Stadt Sindelfingen und der OB waren begeistert und unterstützten den Austausch mit einem offiziellen Grußwort des Bürgermeisters und Gastgeschenken an die beteiligten japanischen Städte.

» Download des Artikel aus der Sindelfinger Zeitung
» Mannschaftsbild mit Oberbürgermeister Dr. Vöhringer

16. Internationales Judoturnier im Glaspalast (ITG)

25. - 26. Juni 2016

Das Catering und die Organisation des ITG wurden auch in diesem Jahr wieder von den Judofreunden durchgeführt. Ein herzliches Dankeschön an das gesamte Helferteam um Susanne Häßner und Gabi Finkbeiner.

» Bilder vom ITG 2016
» Download des Turnierflyers

Deutsch-japanischer Simultanaustausch

14. April 2016

Nachdem wir im letzten Jahr Besuch aus Japan hatten steht diesen Sommer nun der Gegenbesuch unserer u18-Judoka in Tokio auf dem Programm.

Dabei sind in Deutschland die Judofreunde und die Deutsche Sport-Jugend für die Vorbereitungen und den Flug nach Tokio verantwortlich, in Japan wird der Aufenthalt und die Unterbringung in den Gastfamilien von der Japan Junior Sports Clubs Association organisiert.

Von 23.07. - 10.08.2016 werden unsere Jungs die Gastfreundschaft der Japaner erleben, interessante Begegnungen haben und sicherlich viele neue Eindrücke mit nach Hause nehmen. Im Rahmen der Japanreise wird unser u18-Team nicht nur das Land und die Leute kennenlernen, sondern auch mehrere Trainingseinheiten an verschiedenen High-Schools absolvieren.

Mit von der Partie sind: Kevin Bissinger, Anton Widlroither, Tom Meiling, Dejan Vujaklija, Fabian Twardon, Leon Peikert, Innokenti Pak und Andi Finkbeiner.

Als Gruppenleiter konnten wir Sebastian Böttner gewinnen, der selbst aktiver Judoka in unserer Freizeitgruppe ist und schon im letzten Sommer die japanischen Gäste und unsere Jungs mehrere Tage betreut hat (s. Bild ganz rechts). Er ist eine sehr gute Wahl, denn er hat in Japan studiert, war schon einige Male im Land und spricht auch japanisch.

Ziel der Judofreunde ist es, den Austausch mit 7.500 € zu unterstützen. Wer uns helfen will dieses Ziel zu erreichen und den Austausch direkt unterstützen möchte kann das ganz einfach durch eine Spende an die Judofreunde unter dem Stichwort „Japanaustausch“ tun. Bankverbindung:

Perspektive Judo e.V.
IBAN: DE93 6035 0130 0002 2456 74
BIC: BBKRDE6B

Perspektive Judo e.V. - Jahreshauptversammlung

25. Januar 2016

Die Jahreshauptversammlung fand dieses Jahr im Restaurant La Vesa in Sindelfingen statt. Der Kassenwart und der Vorstand wurden einstimmig entlastet und für die nächsten 2 Jahre wiedergewählt. Der Jahresabschluss, die Präsentation und das Protokoll können in der Geschäftsstelle eingesehen werden.